P. Jens Watteroth OMI

Aufgewachsen bin ich in Karlsruhe, wo ich am 14. Oktober 1981 geboren wurde.

Durch das Engagement in der Jugend meiner Heimatpfarrei St. Bonifatius konnte ich den Glauben als festen Bestandteil meines Lebens entdecken – und nach dem Abitur war schnell klar, dass ich Priester werden möchte, um diesen Glauben auch an andere weiterzugeben. Der Gedanke, in Gemeinschaft zu leben, zu beten und zu arbeiten, brachte mich zu den Oblatenmissionaren nach Hünfeld, zu denen ich seit 2007 gehöre. Zum Priester wurde ich 2011 geweiht. Seit 2010 war ich zunächst in der Schulseelsorge am Gymnasium Mariengarden in Burlo, dann hauptsächlich in der Jugendpastoral in unserem OMI-Jugendkloster in Fulda eingesetzt. Zu den wichtigsten Erfahrungen gehört für mich, die Oblaten als internationale Gemeinschaft zu erleben und das bei Jugendtreffen in Europa und darüber hinaus auch konkret zu erfahren. Wenn ich freie Zeit habe, bin ich für einen Kinobesuch oder einen Spieleabend immer zu haben.

Für unser neues Oblatenkloster in Essen-Kray wünsche ich mir, dass es gelingt, den Menschen vor Ort so zu begegnen, dass es für beide Seiten eine Bereicherung ist und dass wir unseren Glauben und unser Gemeinschaftsleben mit Freude leben, die ausstrahlt.

Barbarastraße 5
45307 Essen-Kray
Deutschland

Weitere Ansprechpartner

OMI-Jugendkloster

Fulda

Kontaktstelle Medien und Kommunikation

Mainz

Kontaktstelle Medien und Kommunikation

Mainz

Provinzprokur der Oblaten

Hünfeld